Viele Gestüte arbeiten mit ständig wechselnden Hengsten. Unsere Meinung ist es: Wenn wir erkannt haben, dass ein Hengst GUT IST, bleiben wir bei ihm. Dadurch erhalten wir eine große Kontinuität und eine enorme AUSSAGEKRAFT zu unseren Hengsten. Bei besonders guten Hengsten beginnen wir BEWUSST mit In- und Inzest-Zucht. Diese Beständigkeit in unserer Zuchtrichtung hat dazu geführt, dass wir es zu mehreren Europa-Siegen brachten und bei unseren Stuten nur noch mit Verbands-Prämien-Stuten und Staats-Prämien-Stuten arbeiten und züchten.

 

2017 stehen noch 3 Dartmoor-Hengste (gekört und leistungsgeprüft)  auf unserem Gestüt. Damit ist die Reit-Ponyfarm "DIE PFALZ" auch 2017 , weiterhin ,  der größte Zuchtstall dieser Rasse in Rheinl.-Pfalz-Saar.   =


Wir verleihen 2017 widerum unsere Dartmoorpony-Hengste zum Deckeinsatz bei Ihnen. Monatliche Miete: 350,- €.( Es muß eine Wertversicherung für den Leihhengst vom Entleiher in Höhe von 10.000,- €. nachgewiesen werden. Ohne den Nachweis dieser Versicherung GRUNDSÄTZLICH KEIN VERLEIH:) Schon fast alle Termine belegt !-

 

 Verbandsprämien-Dartmoorpony-Hengst   „Pfalz-Dart-Eurocheval“ DE 351.5107011.93

"Pfalz-Dart-Eurocheval" stand vom 1.4. - 15.5.08 im Elsaß. Ein weiteres Entleihen ist altersmäßig nicht mehr möglich.

geb.:24.3.1993; d.braun ; Stockmaß : 1,24 m

von: B.Pr.H.„Pfalz-Dart-Carino“ aus der St.Pr.St. und Prädikatsstute "Zucht"  „Pfalz-Dart-Florence“ von

VV.: Verbandsprämienhengst "Jurston Curlew"  VM.: Verbandspr.stute "Sandra"

MV.:"Halunke" MM.:Verb.Pr.Stute "Huntspath Harp"
Züchter: Ulrich Tettenborn, Gestüt „DIE PFALZ“, Haßloch

Siegerfohlen 1993

Körung: 13.6.1996 in Standenbühl (Siegerhengst)

Leistungsprüfung: 30-Tage-Test (Zuchtrichtung:Reiten) vom 19.9.- 22.10.1996 im Olympia-Reit-Stadion München-Riem . Wertnote: 7,1 Platz: 8 von 15

Sieger der Kombinationsprüfung (FN-Robustpony-Schau in Hamburg-Horn 2.Okt. 2002) : Zuchtnote plus Vielseitigkeitsnote plus Gelassenheitsnote.

In dritter Generation (Hengst,Vater und Großvater) Verbandsprämien-Hengste.

Decktaxe des Hengstes im Jahr 2017: 285,- €

 

Prämienhengst „Mühlenmoors Revale“ DE 422.2200504.01

geb.:15.6.2001; d.braun; Stockmaß 1,24 m

von: „Moortown Rambler“ aus der „Mühlenmoor Windrose“

VV.: "Hisley Pedlar"  MV.: "Moortown Busy Bee"

MV.: "Oak-Tree Jolly-Star-Jumper" MM.:"Heatherden Bay Wind"
Züchter: Dietrich Strelow, Gestüt „Mühlenmoor“, 24802 Bokel

Besitzer: Gestüt "DIE PFALZ", Ulrich Tettenborn, 67454 Hassloch

Siegerfohlen 2001

Körung: April 2005 in Standenbühl (Prämienhengst)

Leistungsprüfung im Fahren am 29.Juli 2009 in Vechta (Oldenbg.) mit Erfolg abgelegt.

Decktaxe des Hengstes im Jahr 2017:  285,- €

 

„Tycho“ DE 335.3503198.94

"TYCHO" deckt vom 1..4. - 1.6.08 in Luxembourgh.

"TYCHO" 2005 bei Anerkennung für Rheinl.-Pfalz-Saar an der Hand von M.Tettenborn.

geb.:8.5.1994; Rappe; Stockmaß 1,24 m

von: „Senruf Taurus II“ aus der „Roma 2“

VV.: "Senruf Solomon"  VM.: "Senruf Tiffany"

MV.: "Eboni"  MM.: "Rosemary"
Züchter: Gert Untiedt, 26169 Friesoythe (Zuchtgebiet Weser-Ems)

Besitzer: Gestüt "DIE PFALZ" 67454 Hassloch, Ulrich Tettenborn.

Körung: 1997 in Vechta (Weser-Ems)

Leistungsprüfung: 22.9.1998 Fahrprfg. in Thüle (Weser-Ems)
Anerkennung für Rheinland-Pfalz-Saar ab April 2005

Decktaxe des Hengstes im Jahr 2017:   260,- €.

Der Hengst ist im Jahr 2017 nach Lothringen verliehen.

Ein weiteres Entleihen wird aus Altersgründen ausgeschloßen.

 

 

In den letzten 50 Jahren wirkten bei uns die nachfolgenden

 

Dartmoorpony-Hengste :

Bei den über 300 bei uns geborenen Dartmoorfohlen, wirkten diese Hengste entscheidend mit :

 

Bundesprämien-Hengst „Pfalz-Dart-Carino“ De 351 5070003.80    (am 23.4.2009 in der Tierklinik Iffezheim/ Baden-Baden verstorben.)Von 1982 bis 2009 (27 Jahre) im Zuchteinsatz.

 

"Pfalz-Carino" war 1992 bereits nach Thüringen  verliehen.

1.4. - 4.5.08 nach Thüringen verliehen.

2009 und 2011 verliehen nach Tours/Loire (F)

 geb.: 4.5.1980; d.braun;1,22 m Stockm.
von: Verbandsprämien-Hengst „Jurston-Curlew“ aus der „Sandra“ von "Jenson"
Züchter: Ulrich Tettenborn, Gestüt „DIE PFALZ“, Haßloch
1A-Fohlen 1980; Körung: 7.10.1982 in Bad Kreuznach,
Hengst-Leistungsprüfung: 6.10.1983 in Bad Kreuznach.(Fahrprüfung).
4 x Bundessieger; 1 x DLG-Bundessieger ( 1986 Hannover) .
2 x Europa-Champion ( 1987 und 1990 „Euro-Pony“ Tours/Loire,Frankreich)
1 x Weltmeister in der Kindervielseitigkeit (1991 in Le Touquet,Frankreich)
Verbandsprämien-Hengst des Pferdezuchtverbandes Rheinland-Pfalz-Saar.
Träger des Staatsehrenpreises der Bundesrepublik Deutschland in Bronze (1986).
2 x Goldmedaille der deutschen reiterlichen Vereinigung in Warendorf.
Goldene Kammerpreismünze Rheinland-Pfalz,
Silberne Kammerpreismünze Hessen,
Bronzene Kammerpreismünze Nordrhein-Westfalen.
Bundesprämien-Hengst auf der FN-Robustponyschau am 5.-6.10.2002 in Hamburg.
Die heute bedeutendsten Stuten im Gestüt, sind alle noch seine Töchter

Der Hengst ist am 23.4.09 verstorben.

 

Bundesprämien-Hengst: PTS. "Top-Secret" DE 32.22201201.95  verstorben 28.6.2015.

geb.28.6.1995, d´braun, Stockmaß: 1,24 m

von: Senruf Taurus II aus der : Undra

Züchter: Dr.med.vet.Eckardt Schultz, Rendsburg.  gekört: 21.3.1998 beim Zuchtverband Schleswig-Holstein, Leistungsprüfung: Fahren 1999

Der Hengst wurde von uns am 15.10.11 aus Schleswig-Holstein (Doellinger) angekauft.

 

„Pfalz-Dart-Liberty“ DE 50.70003.84

Von 1987 bis 2005  (18 Jahre) im Zuchteinsatz.

 geb.: 12.5.1984; d.,braun; Stockmaß: 1,22 m.
von „Hisley-Lancer“ aus der „Scarlet Pimpernell“ von "Jurston Curlew"
Züchter: Ulrich Tettenborn, Gestüt „DIE PFALZ“, Haßloch
Körung: 12.5.1987 in Zweibrücken; Leistungsprüfung im Beritt: 6.5.1988 in Herxheim
"Pfalz-Dart-Liberty" ging als einer der ersten westdeutschen Ponyhengste, gleich nach der Wende, in das Gebiet der damaligen DDR und zeugte in Ilmenau / Thüringen im Ponystall Dieter Fliedner mehrere erstklassige Reitponie´s bevor er im Winter 1991/92 nach Hassloch zurück kam.
seit Saison 2005 verkauft an Gestüt "Kranenkamp" Fam. Eilers, in Bockhorn bei Wilhelmshaven.

„Pfalz-Dart-Tours“ 50.70005.87

Von 1990 bis 2010  (20 Jahre)

 

 

 

geb.: 9.5.1987, braun, Stockmaß: 1,23m.
von „Pfalz-Dart-Carino“ aus der „Pfalz-Dart-Lovely“ von "Hisley-Lancer"
Züchter: Ulrich Tettenborn, Gestüt „DIE PFALZ“, Haßloch
Körung: 20.10.1990 Zweibrücken, Mindest-Leistungsprüfung im Beritt: 10.10.91 Zweibrücken.
Als Fohlen vom Oberbürgermeister der Stadt Tours / Loire (Frankreich) auf der "EURO-PONY" getauft und zum Patenpony der Stadt Tours erklärt.
Der Hengst geht im Jahr 2010 aus der Zucht und ist 2010 verstorben.

Dartmoor-Zuchthengst "PTS Lightning" . Der Hengst ist am 30.4.1985 geboren.

Vater: "Hele Lancer" von "Cawsand Prince" aus der "Hele Judith". Mutter: "Hisley Paprika" von "Whitmoore Tarragon" a.d. "Hisley Penny".

Der Hengst ist braun, Stockmaß 1,22 m und hat ein Röhrbein von 16 cm. Die Hengstleistungsprüfung wurde am 9.10.1989 im Beritt in München-Riem durchgeführt.

anerkannt für Rheinland-Pfalz-Saar ab: April 2008.

Der Hengst ist am 15.1.2010 verstorben

PTS LIGHTNING" war der letzte Hengst, welchen unser verstorbener Ehrenvorsitzender der I.G. Dartmoorpony, der unvergessene Dr.Eckhardt Schulz in Rendsburg, aufgezogen hat. Der Hengst stand dann lange Jahre im Gestüt "REISERTAL" bei unserem ebenfalls verstorbenen Kollegen Alfons Staudinger auf Deckstation, ging dann auf Staudinger´s Gestüt nach Tschechien, bevor er zum Gestüt "Vilstal" bei Deggendorf in Bayern , der Familie Stütz kam. Frau Stütz schenkte beim Ponyforum 2007 den Hengst unserem Seniorchef (welcher ebenfalls Ehrenvorsitzender der I.G. Dartmoorpony ist) und so kam der Hengst auf unser Gestüt "DIE PFALZ" hierher nach Hassloch. Im Jahr 2007 deckte der Hengst bei unserem Züchterkollegen Adolf-Wilhelm Weitz in Hannover.2010 erwarten wir 2 Fohlen von ihm..

Dartmoorpony-Hengst: "Pfalz-Dart-Carim" DE.451.5102171.05 , Rappe, großer Stern. geb.: 21.8.2005.

Vater: Bundesprämien-Hengst "Pfalz-Dart-Carino" (siehe ganz oben)

Mutter: Staatsprämien-Stute "Pfalz-Dart-Songül"

VV.: Verbandsprämien-Hengst " Jurston-Curlew" (siehe weiter unten) von "Red-Hall Aquarius"

MV.: "Ghost of Smarty" (siehe weiter unten) von "Jurston Moonstrike"

Auch dieser Hengst ist sehr interessant und aus sehr interessanten Ponies gezogen. Auch er bekam als Fohlen die Auszeichnung eines "Goldfohlens".

Hengstleistungsprüfung (Fahren) am 29.Juli 2009 in Vechta (Oldenburg) mit Erfolg abgelegt

 

„Ghost of Smarty“ DE 50.70001.70

Im Deckeinsatz  von 1972 bis 1999 ( 27 Jahre)

Ein Hengst mit enormer Bewegung !-

von: “Jurston Moonstrike” aus der “Sherberton Smarty"

geb.: 9.5.1970 ; Schimmel, Stockmaß: 1,22 m

in Deutschland gekört: 30.11.1972 in Zweibrücken.

Keine Hengst-Leistungsprüfung , da Althengst.

verstorben: 5.11.1999.

Züchter: Dr.med.vet.Fleur Bodet,Bemmel (Niederlande).
Der Hengst führte über seinen Vater "Jenson"-Blut, welches in unserer Dartmoorzucht sehr hoch geschätzt wird.

 

Verbandsprämien-Hengst „Jurston-Curlew“ 50.70001.67 ; geb.: 1967; d.braun, 1,22m

STAMMHENGST der Hasslocher- Dartmoorzucht. Wiederzufinden in fast allen Dartmoorponies der Ponyfarm "DIE PFALZ".

Der Hengst lief FREI neben unserem Senior und gehorchte ihm aufs Wort.

Von: „Red-Hall Aquarius“ aus der „Jurston Black-Diamond“

In Deutschland gekört: 7.10.1977 in Bad Kreuznach.

2 x Bundessieger. Goldmedaille der deutschen reiterl.Vereinigung.

Verbandsprämien-Hengst des Pferdezuchtverbandes Rheinland-Pfalz-Saar..

Züchter: Miss Molly Croft, Chagford (England)

Der Hengst war testamentarisch ein Geschenk von Dr. med.Vet. Fleur Bodet an unseren Senior-Chef Ulrich Tettenborn, Dr.Bodet legte fest, daß der Hengst nach Dr. Bodet´s Tod an Ulrich Tettenborn zu übergeben sei. ( Dr. Bodet erlitt 1979 einen tödlichen Auto-Unfall.)

verstorben 12.2.1997. Im Deckeinsatz bei uns von 1977 - 1996. ( 29 Jahre)

 

“Hisley-Lancer” 02.0063.64 geb.: 1964 schw.braun; Stockm.: 1,24 m.

von „Jenson“ aus der „Red-Hall Lacerta“

in Deutschland gekört: 1982 in Zweibrücken

Züchter: Roberts, England. Dieser Hengst war das erste DARTMOORPONY in Deutschland. Er wurde von der Familie Buschfort vom Gestüt "KAUBER PLATTE" importiert und kam über die Fam.Waschelewski, Recklinghausen nach Hassloch. Auch dieser Hengst führt über den Vater "Jenson"-Blut, welches wir in unserer Dartmoorzucht sehr schätzen. Er ist Vater bedeutender Dartmoorhengste wie "Halunke" von Helmut Elend in Korschenbroich gezogen und "Pfalz-Dart-Liberty" vom Gestüt "DIE PFALZ" (steht heute in Bockhorn bei Wilhelmshaven).

verstorben: 24.9.1988. Bei uns im Deckeinsatz: 1982 - 1988. /6 Jahre)

 

„Pfalz-Dart-Tiger“ geb.: 29.4.1988 ; h.braun ; Stockmaß: 1,19m

von: „Ghost of Smarty“ aus der „Pfalz-Dart-Teddy“

gekört: Sept. 1990 in Zweibrücken

Reserve-Europa-Champion 1990 auf der „EURO-PONY“ in Tours/Loire (F)

Der Hengst kam zu Heinz Eschmann in das Allgäu. Seine Spur verlor sich um 1995.

Ein Jahr bei uns im Deckeinsatz

„Pfalz-Dart-Jaguar“ geb.: 5.6.1990 d.braun, Stockmaß: 1,23 m.

von B.Pr.H. „Pfalz-Dart-Carino“ aus der St.Pr.St. "Pfalz-Dart-Sunshine“

1A-Fohlen 1990.

Körung: 1993 in Zweibrücken . Ein Jahr bei uns im Deckeinsatz.

Auch dieser Hengst kam zu Heinz Eschmann in das Allgäu. Er soll heute bei Memmingen stehen , jedoch nicht mehr in der Zucht tätig sein.

Im Jahr 2010 kam eine Tochter des "Pfalz-Dart-Jaguar" mit Namen "SULEIKA" vom Gestüt Vaihingen/Enz zu uns in den Stall.

 

 

 

Zeitweilig waren bis zu 8 Dartmoor-Hengste (letztmals 2009)  bei bis zu 107 Dartmoor-Stuten im Deckeinsatz.

Nach unserer Meinung sollte bei einem Dartmoor-Pony-Hengst sehr WICHTIG sein, dass seine Nachkommen ruhige und verläßliche KINDERPONIES abgeben.

Natürlich sind Dartmoorponies auch ideale Fahrpferde für Erwachsene (besonders ältere Herrschaften) und auch Sportpferde für geübte Kinder

jedoch schmälern diese Verwendungsmöglichkeiten ( die auch von anderen Rassen erfüllt werden können) den BESONDEREN WERT des Dartie´s als ABSOLUTES KINDERPONY für selbst KLEINSTE KINDER, nicht.

In der Kinderfreundlichkeit unserer Dartmoorponies liegt die BESONDERE STÄRKE des Gestütes "DIE PFALZ" in Haßloch;

 

weil wir darin den SINN UNSERER ZUCHT sehen.

Alle „Pfalz“-- Ponie`s sind Zuchtprodukte des Gestütes „DIE PFALZ“ 67454 Haßloch.