An die Stelle der Kooperation mit „Wendy“ trat eine neue Zusammenarbeit mit der Pferde-Fachzeitschrift „Reiter-Revue international“ zum ersten Mal auf der „Equitana“ 2001. Desweiteren auf der „Euro-Cheval“ 2002“ und der „Equimundo“ 2002 in Mannheim. Auf der „Equitana“ 2003 durften wir auch an Podiumsgesprächen der „Reiter-Revue international“ teilnehmen und arbeiteten dort mit so international bekannten Größen der Pferdeszene wie Klaus Balkenhohl, Monica Theodorescu, Isabell Werth, Günther Fröhlich vom „Zauberwald“ , Linda Tellington-Jones , Pat Parelli und Monty Roberts zusammen. Wir hoffen und wünschen uns eine noch lange andauernde Zusammenarbeit mit dieser Fachzeitschrift.



Drei "Esel" beim Frühstück.
"Euro-Cheval" 2002


"Ich bin der Champion"
"Euro-Cheval" 2002