Bei nicht all zu gutem Wetter fand am Samstag Vormittag eine sehr gut besuchte Ponyschau statt, an der auch

etwa 25 Kleinpferde aus den benachbarten europäischen Staaten teilnahmen. Ein weiterer Höhepunkt war am

Samstag Abend der Jubiläums-Schauabend, bei welchem neben dem Ponyshow-Ensemble Kollegen des

Pferdezuchtverbandes und die Tierlehrerin Diana Antoine mitwirkten.

Der Sonntag begann mit gutem Wetter und bereits um 10 Uhr hatten sich viele Besucher eingefunden. Mit

Kurzvorstellungen in der Reithalle, Betriebsführungen und diversen Kinderspielen verging die Zeit im Fluge. Ein

besonderer Höhepunkt war die Einweihung der neugestalteten Betriebseinfahrt mit einem, von den Mitarbeitern der Ponyfarm für ihren Chef gestalteten, Ehrenstein.


Am Abend konnte man auf ein gelungenes Wochenende zurückblicken.



Schon immer war die Ponyfarm auf Schauen vertreten. Hier ein Bild der "Scarlet-Familie" (von links: Frank Tettenborn mit "Scarlet-Pimpernel", Bianca Thomas mit "Bagarry Rosette" einer Tochter von "Scarlet Pimpernel", Ulrich Tettenborn mit "Pfalz-Sirenet" einer Enkelin von "Scarlet ", Marion Müller mit "Pfalz-Teddy"ebenfalls einer "Scarlet"-Tochter ( in Schönbach 1992).

Manuel freute sich über unsere Siege.


So urteilte die Presse.


Viele Leute fanden Interesse an den Betriebsführungen, welche der Senior-Chef durchführte.


Die Chefin war überall anzutreffen, hier an der Kasse.


Clown "Friedolin" ( Meike Tettenborn) mit "Pfalz-Pimgrim" im Showprogramm


Ohne die Dartmoorponie´s geht es nicht..


Eine "Chaotische Reitstunde" mit Ponies und Eseln.


Viele Besucher bei der Einweihung der neuen Betriebseinfahrt.


Der neue Ehrenstein. Ein Geschenk aller Ponyfarm-Kinder an den Betrieb. Angefertigt von Stefan Endres.

Einige Schaubilder der Tierlehrerin Diana Antoine ,welche bei unserem Show-Abend mitwirkte.


Ein lieber Brief unseres Nachbarn.

Erinnerungen an die vergangenen 40 Jahre


Bereits seit 1972 ("Equitana") und 1976 ("Eurocheval") organisiert unser Chef auf fast allen deutschen Pferdemessen das Kinderprogramm


Ein Höhepunkt in seinem Leben: Europa-Pony-Show in Tours / Loire, Frankreich, wo er mit "Pfalz-Florence" Europasieger wurde.


Ein strahlender Chef, mit "Pfalz-Dart-Florence".


Vertrauen zwischen Kindern und Dartmoor-Pony.  "EURO-CHEVAL" in Offenburg 1988


Auch das sind langjährige Freunde.
Yves Bienamé und Fabienne La Grange vom französischen Pferdemuseum "Chantilly" bei Paris.